Garnelen-Lachs Bowl

Garnelen-Lachs Bowl

 

Zutaten für 4 Portionen:

300g Lachsfilet
200g Garnelen
4 Portionen Reis (Basmatireis)
100 g Mayonnaise
2 EL Öl zum braten
1 EL Chili-Soße
4 EL Cashewnüssen
1 Herzsalat
2 Tomaten
1 Avocado
1 Limette
2 EL Koriander frisch

4 Müslischalen


Zubereitung:

Den Lachs in Würfel schneiden und den Reis wie auf der Verpackung angegeben kochen. Den Lachs und die Garnelen in einer Pfanne mit etwas Öl braten und abkühlen lassen. Die Cashewkerne in einer trockenen Pfanne rösten. Den Salat in Streifen schneiden, die Tomaten und wir Avocado würfeln, die Limette in kleine Boote schneiden und den Koriander hacken. Die Mayonnaise und die Chili-Soße mischen und mit dem kalten Lachs und den kalten Garnelen vermischen. Den Reis in 4 Schalen verteilen und mit dem Salat, den Tomatenwürfeln, den Avocadowürfeln und dem Lachs und den Garnelen belegen. Die Limette als Abschluss auf die 4 Schalen verteilen.

 

Guten Appetit!